Sylwia Parisi-Wisniewska & Kollegen
  Sylwia Parisi-Wisniewska  &  Kollegen 

 

Datenschutzerklärung

bei Erhebung von personenbezogene

Daten bei der betroffenen Person

gemäß Art. 13 DSGVO

 

 

Datenschutzerklärung

 

Nachfolgend erhalten Sie Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Internetseite. Zu den personenbezogene Daten gehören alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten, IP-Adresse).

 

 

Wer ist in unserer Praxis für den Datenschutz verantwortlich?

 

In unserer Praxis ist für den Datenschutz verantwortlich und steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung:

 

Praxisinhaber

Sylwia Parisi-Wisniewska

Rechtsform der Praxis

Einzelpraxis

Praxisadresse

Tituscorso 5   60439 Frankfurt

Telefon

069 573747

Telefax

069 5870396

E-Mail

info@zahn-arztpraxis.net

 

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

 

Wir erheben, speichern, nutzen, übermitteln oder löschen folgende personenbezogene Daten:

 

  • Interessenten und Patienten unserer Praxis, die natürliche Personen sind
  • Allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserer Praxis stehen (z.B. Bevollmächtigte von Patienten, Erziehungsberechtigte von Patienten, Mitarbeiter juristischer Personen, Besucher unserer Internetseite)

 

Personenbezogenen Daten von Ihnen werden von uns erhoben, wenn Sie mit uns z.B. per E-Mail oder Telefon in Kontakt treten und einen Behandlungstermin ausmachen wollen.

 

Folgende persönliche Daten verarbeiten wir:

 

  • Persönliche Angaben (z.B. Vor- und Nachnamen, Adresse, Geburtsdatum und -ort,
  • E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Versicherungsstatus);

 

Angaben zu Kindern erheben wir nur dann, wenn diese durch die Erziehungsberechtigten in unserer Praxis als Patient vorgestellt werden.

 

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter. Eine technische Vorrichtung zum Schutz einer Übermittlung personenbezogener Daten durch Minderjährige besteht allerdings nicht.

 

 

Wer erhält ggf. Ihre personenbezogenen Daten übermittelt?

 

Falls einzelne Funktionen unserer Internetseite auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, informieren wir Sie in Ziffer 5 dieser Datenschutzerklärung im Detail über die jeweiligen Vorgänge. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 

 

Personenbezogene Daten

Standardmäßig verarbeiten wir auf dieser Website keine personenbezogenen Daten von nichtregistrierten Benutzern. Sie können diese Seite nutzen, ohne Angaben zu ihrer Identität preisgeben zu müssen. Der auf Ihrem Endgerät eingesetzte Browser sendet lediglich automatisch Informationen an den Server unserer Webseite ( Browsertyp und Browserversion, Datum und Uhrzeit des Zugriffs),  um die Darstellung der Website zu unterstützen. Hierzu gehört auch die IP-Adresse Ihres anfragenden Endgerätes. Diese wird temporär gespeichert und nach 1 Woche automatisch gelöscht. Weitere Informationen dazu sind unter ‚Cookies‘ beschrieben.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen.

Cookies

Cookies erfassen Daten zu Ihrer IP-Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem und Ihrer Internetverbindung. Diese Informationen verbinden wir nicht mit personenbezogenen Daten.  Sie können unsere Webseite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, wodurch möglicherweise einige Darstellungen und Funktionen unseres Angebots nur eingeschränkt arbeiten. Wenn Sie die Cookies deaktivieren möchten, können Sie das über spezielle Einstellungen Ihres Browsers erreichen.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite verwendet  SSL-Verschlüsselung. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“.

Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

 

 

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps von Google Inc. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps“.

Über das Datenschutzcenter können Sie Einstellungen vornehmen, um ihre Daten verwalten und schützen zu können.

Wollen Sie per E-Mail oder über unser Kontaktformular einen Behandlungstermin vereinbaren oder eine Frage an uns richten, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihnen einen Behandlungstermin zuweisen oder die Anfrage beantworten zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO).

 

Fragen, Informationen  zum Datenschutz

Im Zuge der Weiterentwicklung dieses Internetauftritts werden wir auch unseren Datenschutzhinweis laufend anpassen. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben.

 

 

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit dem Datenschutz?

 

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

 

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

 

 

 

Wie können Sie sich ggf. beschweren?

 

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung an die für uns zuständige Datenschutzaufsicht zu wenden:

Hessischen Datenschutzbeauftragter

Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch

Postfach 31 63

65021 Wiesbaden

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für moderne Zahnheilkunde

Anrufen

Anfahrt